• Teilzeit
  • Freiburg

Webseite Institut für Finanzwesen, Controlling und Entrepreneurship

Die Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) ist an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg an der Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät am Lehrstuhl für Finance, Controlling & Entrepreneurship zu besetzen. (Teilzeitstelle (50 oder 75% möglich, TV-L E13), ab 01.07.2021 oder später, zunächst Befristung auf 3 Jahre))

Der Lehrstuhl ist in Forschung, Lehre und Transfer in folgenden Bereichen aktiv: Entrepreneurship & Intrapreneurship, Entrepreneurship Education, Behaviroal Economics, Controlling und Social Impact Measurement. Dabei wird Wert auf folgende Schnittstellen bzw. Schwerpunkte gelegt: Positive Psychology, Sustainability, Sustainable & Social Entrepreneurship, Transformational Economics, Startup-Ecosystems.
In der Lehre liegt neben der Methodenausbildung ein Fokus auf anwendungsorientiertem und erfahrungsbasiertem Lernen sowie transferorientierte Lehre an der Schnittstelle von Universität, Wirtschaft und Gesellschaft (Beispiele finden Sie unter der Homepage: www.fce.uni-freiburg.de)

Aufgabenbereiche:
  • Durchführung von Forschungsprojekten
  • Erstellung nationaler & internationaler Publikationen, Vorträge, Dissertation bzw. Habilitation
  • Lehre in Bachelor- und Masterstudiengängen mit Weiterentwicklung innovativer Lehrkonzepte zu Entrepreneurship Education, Behavioral Economics und E-Learning-Entwicklung
  • Unterstützung des Lehrstuhls in Verwaltung, Forschung, Lehre und Transfer
Das bringen Sie mit:
  • Kreativität, Engagement, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Interesse an theorie- und empirie-geleiteter Forschung, anwendungs- und transferorientierter Forschung und/oder Erforschung von Entrepreneurship Education
  • Interesse an interaktiver und innovativer Lehre und E-Learning-Modulen
  • Ein mit Prädikatsexamen abgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder verhaltenswissenschaftliches Universitätsstudium (Diplom oder Master)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
Das bieten wir:
  • Gelegenheit zur Anfertigung einer Promotion oder Post-Doc Tätigkeit
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer, interaktiver Lehre und Forschung
  • Ein interdisziplinäres Team an der Schnittstelle von Wirtschaft, Psychologie und Erziehungswissenschaft
  • Engagement und umfangreiche technische Ausstattung für den Aufbau einer digitalen Lernumgebung
  • Experimentallabor zur Durchführung von Verhaltens- und Entscheidungsexperimenten
  • Projekte für wechselseitigen Transfer zwischen Universität, Wirtschaft und Zivilgesellschaft
Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zu Bewerbungen auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen oder Rückfragen richten Sie bitte in elektronischer Form an
Prof. Dr. Stephan Lengsfeld – E-Mail: lengsfeld@controlling.uni-freiburg.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an lengsfeld@controlling.uni-freiburg.de