• Mitgründer*in
  • Freiburg

Webseite MuseKIT

MuseKIT ist eine All-in-One Lösung für Lizenzmusik für Videos. Es ermöglicht mit Hilfe einer neuen Methode, die Musik individuell auf das Video abzustimmen.

Ich drehe Kurzfilme und komponiere Filmmusik. Durch das Kombinieren dieser Hobbys kenne und beobachte ich dieses Problem: Für Videomacher ist es extrem schwierig, Musik richtig auf ein Video abzustimmen, sodass die Musik die Stimmungen im Video unterstützt. Oft nehmen sie sich ein Stück, mit dem sie das ganze Video unterlegen und stimmen höchstens die Lautstärke auf das Video ab.
Ich habe mir gedacht, dass es für das abstimmen von Musik auf Video eine vereinfachte Methode geben sollte.

Das Programm soll so funktionieren:
Der Nutzer kann im Video die Bereiche markieren, die unterschiedliche Stimmungen haben. MuseKIT setzt dann die passende Musik ein.
Das Besondere an der Musik ist, dass sie von Musikern erstellt wird. Denn die verwendeten Musikvorlagen bestehen immer aus einem Grundthema und Variationen des Grundthemas in verschiedenen Stimmungen. Ähnlich wie Filmmusik oft aufgebaut ist. So kann ein Video mit einem einzigen musikalischen Thema vertont werden, dass auf die einzelnen Stimmungen im Video eingeht. (Mehr siehe Video)

Um den Lean Ansatz bestmöglich umzusetzen, wird gerade erstmal eine Website erstellt, die MuseKIT Templates anbietet, um den Mehrwert der MuseKIT Musikvorlagen zu testen.
Ich suche jemanden, der Erfahrung mit Gründen und dem Aufbau eines Unternehmens hat. Besonders brauchen wir Programmierer*innen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@musekit.net