Entrepreneur und Angestellter – geht das?

Florian Schmitt führt ein Doppelleben, und das ist jetzt keine Anspielung auf sein Privatleben.
Er ist Entrepreneur und Angestellter bei Haufe-Lexware, dem größten Verlags- und Softwarehaus in Freiburg.
Dort kümmert er sich um die Startup-Relations. Dafür nimmt er die regionale und nationale Szene genau unter die Lupe.
An diesem Punkt enden seine unternehmerischen Ambitionen aber nicht: Zusammen mit Christian hat er Black Forest Jerky ins Leben gerufen. Ein Venture, bei dem die beiden edles Dörrfleisch produzieren und vor allem online vermarkten. Außerdem hat er in Haslach den ersten Coworking-Space eröffnet.
Für Haufe-Lexware hat er darüberhinaus einen Film produziert, bei der die amerikanische Gründermentalität beleuchtet wird. Dafür ist er mit seinem Filmteam 6 Wochen quer durch die USA gereist und hat mit bekannten Größen aus dem Sillicon Valley gesprochen.
Davon und noch vielen anderen Dingen wird Florian am Montag berichten!

03.07.2017
19 Uhr, KG I HS 1034

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.